FANDOM


Anakin Skywalker, später Darth Vader, war ein Jedi-Ritter, der von Obi-Wan Kenobi ausgebildet wurde. Er

Darth Vader, der Auserwählte
Amand-anakin-skywalker-27182453-400-558.jpg
Geboren:                              41,9 VSY
Gestorben:                               4 NSY
Heimatwelt:                           Tatooine
Spezies:                                Mensch
Geschlecht:                           männlich
Größe:                              1.88 Meter

                      2,02 Meter (mit Rüstung)
Augenfarbe:                               blau

                           gelb (Dunkle Seite)
Zugehörigkeit:                      Jedi-Orden
                                  (als Anakin)

                          Galaktische Republik
                                  (als Anakin)

                                    Sith-Orden
                                   (als Vader)

                         Galaktisches Imperium

                                   (als Vader)
Meister:                          Qui-Gon Jinn

                                Obi-Wan Kenobi
 
                                  Ki-Adi Mundi

                                 Darth Sidious
Schüler: 

                                  Ahsoka Tano 
                                (Jedi-Padawan)

                                   Starkiller 
                       (Geheimer Sith-Schüler)

                                  Lady Lumiya 
                      (Geheime Sith-Schülerin)

                                        Flint 
                       (Geheimer Sith-Schüler)

                                   Maulkiller 
                       (Geheimer Sith-Schüler)

                            Starkiller (Klon) 
                       (Geheimer Sith-Schüler)

                              Dunkler Schüler 
                       (Geheimer Sith-Schüler)

                                      Hethrir 
                        (Dunkler Jedi Schüler)

                                       Kharys 
                        (Dunkler Jedi Schüler)

                                    Vost Tyne 
                        (Dunkler Jedi Schüler)

                            Gwellib Ap-Llewff 
                        (Dunkler Jedi Schüler)

                                   Lanu Pasiq 
                        (Dunkler Jedi Schüler)

                            Antinnis Tremayne 
                        (Dunkler Jedi Schüler)

                                      Halmere 
                        (Dunkler Jedi Schüler)

galt als der Auserwählte einer uralten Jediprophezeiung und sollte das Gleichgewicht der Macht wiederherstellen. Er war das Ergebnis der Experimente des Dunklen Lords der Sith Darth Plagueis, welcher den perfekten Sith mithilfe der Manipulation von Midichlorianern erschaffen wollte. Anakin Skywalker wurde als Sohn von Shmi Skywalker geboren, welche ihn ohne einen Vater austrug. Zuerst Sklave von Gardulla der Huttin, war Anakin später bis zu seinem neunten Lebensjahr dem Schrotthändler Watto verpflichtet.

Während der Krise auf Naboo wurde er von dem Jedi Qui-Gon Jinn gefunden und aus der Sklaverei befreit. Dieser erkannte sein Talent und untersuchte, wie stark er in der Macht war, wobei sich herausstellte, dass er ein höheres Potential als der Jedimeister Yoda besaß. Zu diesem Zeitpunkt vermutete Qui-Gon schon, dass er der prophezeite Auserwählte war, der die Macht ins Gleichgewicht bringen würde. Vor dem hohen Rat der Jedi schlug er Anakin für eine Ausbildung zum

Jedi vor. Der Rat war zuerst dagegen, da Anakin eigentlich schon zu alt war, um mit der Ausbildung zu beginnen und er deshalb seine Gefühle nur schwer unter Kontrolle halten konnte. Als Qui-Gon von dem Sith-Lord Darth Maul getötet wurde und Obi-Wan Kenobi in den Rang eines Jedi-Ritters erhoben wurde, übernahm dieser – mit der Zustimmung des Rates – die Ausbildung Anakins.

Kenobi und Skywalker gingen als Helden der Klonkriege in die Geschichte ein, ein Kampfakt zwischen der Republik und der Konföderation Unabhängiger Systeme, inszeniert von Darth Sidious. Anakin hatte oft Visionen von seiner Mutter, welche er auf Tatooine zurücklassen musste. Als er zu ihr zurückkehrte starb sie aufgrund der Torturen, die sie bei einer Gefangenahme durch Tusken-Räuber erlitten hatte. Daraufhin schlachtete Anakin alle Tusken ab, Männer, Frauen und Kinder. Bei einem Duell mit Darth Tyranus verlor Anakin seine rechte Hand und den Unterarm. Anakin und Padmé Amidala verliebten sich und heirateten im Geheimen auf dem Planeten Naboo. Kurz darauf wurde Padmé schwanger. Allerdings hielten sie diese Liebe geheim, da Anakin sonst aus dem Orden der Jedi verwiesen worden wäre, denn es war den Jedi verboten, nahe Beziehungen zu jemanden aufzubauen. Anakin wurde während der Klonkriege zum Jedi-Ritter ernannt. Seitdem war Obi-Wan nicht mehr sein Meister, sondern sah ihn wie einen Bruder. Er bekam in dieser Zeit auch selbst eine Schülerin namens Ahsoka Tano. Außerdem baute Anakin eine gute Beziehung zu Palpatine auf, dem Kanzler der Republik. Zu diesem Zeitpunkt wusste niemand, dass dieser auch der Sith-Lord Darth Sidious war, der alles perfekt voraus plante und somit Anakin zur dunklen Seite der Macht führte. Bei der Schlacht von Naboo konnte Anakin seinen Nemesis Darth Tyranus endlich die Stirn bieten - und töten. Anakin hatte mehrmals Visionen von Padmés Tod und um sie zu retten, ging er auf Palpatines Angebot ihm zu helfen ein. Er vereitelte einem Mordversuch des Jedi-Meisters Mace Windu und wurde der neue Schüler von Lord Sidious. Daraufhin bekam Anakin den Namen Darth Vader.

ÜberschriftBearbeiten

Schreibe deinen zweiten Artikelabschnitt hier. Vergiss nicht Links zu anderen Seiten im Wiki hinzuzufügen.

ÜberschriftBearbeiten

Dritter Artikelabschnitt. Vergiss nicht den Artikel in eine Kategorie einzuordnen, damit andere Benutzer ihn leichter finden können.


Quellen:Bearbeiten

  • Star Wars: Episode I: Die Dunkle Bedrohung
  • Star Wars: Episode II: Angriff der Klonkrieger
  • Star Wars: Episode III: Die Rache der Sith
  • Star Wars: Episode IV: Eine neue Hoffnung
  • Star Wars: Episode V: Das Imperium schlägt zurück
  • Star Wars: Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter
  • Star Wars: Clone Wars
  • Star Wars: The Clone Wars
  • Star Wars: The Clone Wars (Serie)
  • Jedipedia
  • Wookiepedia (übersetzung)
  • diverse Bücher, Spiele und Comics

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki