FANDOM


Shira Elan Colla Brie war eine Frau, welche auf Coruscant während der Blütezeit des Galaktischen

Lumiya, die Peitschenschwingende
Zhtr

Imperiums geboren wurde. Bries Engagement für die Grundsätze der Neuen Ordnung Palpatines zog das das Interesse des Sith-Lords Darth Vader auf sich, der der jungen Frau die Aufnahme in die Imperiale Akademie ermöglichte. Nachdem sie mit Auszeichnungen abschloss und von Lord Vader höchstpersönlich in den Rang eines Majors erhoben wurde, erteilte dieser Brie eine höchst geheime Mission, um die Rebellen-Allianz zu infiltrieren und entweder den Tod oder die Gefangennahme von Luke Skywalker zu verantworten. Sie konnte alle täuschen und gelang ins Renegaten-Geschwader der Allianz. Als bei der Schlacht von Bespin jedoch Lukes Radar ausfiel und er sich auf die Macht allein verlassen musste, erkannte er Shiras Schiff instinktiv als Feind und schoss sie ab. Der Absturz hatte für Shira erhebliche Folgen. Sie wurde von Darth Vader, der sie mit kybernetischen Körperteilen und Lebenserhaltungssystemen, ähnlich seiner eigenen, am Leben erhielt, gerettet. Brie erhielt daraufhin von Vader ein Training in der Dunklen Seite der Macht. Als seine neue Sith-Schülerin nahm sie einen neuen Namen an: Lumiya, Dunkle Lady der Sith.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki